• Peer-to-peer-Verbindung: die Verbindungen laufen nicht über einen Server und werden nicht gespeichert
• Der Server (1&1 Rechenzentrum Karlsruhe) hält nur die Daten der Ärzte und Patienten in einer verschlüsselten MySQL-Datenbank vor
• Webbrowser  und Videostandard WebRTC: sehr hohe Datensicherheit bei der Übertragung, Verschlüsselung
• Zertifizierung umfasst auch Datenschutz und Datensicherheit