Ausgabe vom 30.3.2020: „Hausarzt Markus Schlarmann..bietet Telemedizin ohne Drittanbieter

an: sprechstunde.live heißt das Programm, das er entwickelt hat. Er ist das, was man wohl einen

Trendsetter nennt: schon 1997, als viele Praxen noch nicht einmal Computer hatten, verfasste

Schlarmann eine Doktorarbeit über Medizininformatik. Krankschreibungen und Rezepte schickt

er Patienten zum Download auf deren Geräte.“

 

Ausgabe vom 6.3.2020:

Videosprechstunde: Hausarzt macht Kry und Teleclinic Konkurrenz

 

Hörbeitrag zu Sprechstunde.live